Ich stelle mich vor

Mein Leben gehört dem Ballett. Schon bei meinen ersten Gehversuchen im Balletttanz hat mich die Freude auf der Bühne zu stehen und die Freude an Bewegung angetrieben, bis spät in der Nacht zu proben. Besonders gereizt hat mich aber die Vorstellung, eigene Ideen zu entwickeln und bis zur bühnenreifen Darstellung auszuarbeiten und zu begleiten.

Als Tanzpädagoge für das klassische Ballett arbeite ich heute mit Personen aller Altersgruppen. Ich unterrichte Anfänger und Fortgeschrittene. Das Lernen der Schritte bereitet meinen Schülern immer wieder Freude. Das Geheimnis dabei ist, mit jedem Schritt eine Geschichte zu verbinden und so spielerisch zum Ziel zu kommen. Besonderen Erfolg habe ich so bei der Arbeit mit Kindern. Das Funktionieren der Schritte kindgerecht zu vermitteln, ist eine meiner besonderen Fähigkeiten. Die Freude mitzuerleben, wenn ihnen etwas gelingt, ist ein besonderer Lohn meiner Arbeit.

Die Arbeit als Tanzpädagoge für das klassische Ballett erfordert Geduld. Aber sie gibt mir auch viel, denn es macht Spaß, die Fortschritte bei den Schülern mitzuerleben.

Erfahren Sie mehr über meine Laufbahn als Tänzer und Choreograph.

Erfahren Sie mehr über meine Laufbahn als Tanzpädagoge.

Erfahren Sie mehr über meinen Mentor Pieter van der Sloot.

Mischa Karlov